Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Dreikornplätzchen

Für ca. 40 Stück

Zutaten:

  • 100 g Haselnüsse, gerieben, leicht geröstet (trockene Pfanne)
  • 5 EL Milch
  • 200 g Butter
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL gem. Vanille
  • 200 g Honig
  • 2 Eier
  • 100 g Hirse, fein gemahlen
  • 100 g Nackthafer, fein gemahlen
  • 100 g Weizen oder Dinkel, fein gemahlen

Butter mit Honig und Eiern schaumig rühren. Milch und Gewürze dazugeben. Mehl und Nüsse unterheben und alles zu einem weichen Teig verkneten. Diesen im Kühlschrank ruhen lassen, dann 3 mm dick ausrollen und beliebige Backformen ausstechen, evtl. mit etwas verschlagenem Eiweiß bestreichen und mit gehackten Nüssen bestreuen. Die Plätzchen auf der mittleren Leiste bei 180°C in 20 Min. hellbraun backen.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten


Quelle: Schrot und Korn - Leser T. Pensler aus Waging


© bio verlag gmbh