Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Erbsencremesuppe
Für 4 Personen

Zutaten:

  • 200 g gelbe od. grüne Erbsen, getrocknet
  • 750 ml Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuß
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 300 g Kartoffeln, fein gewürfelt
  • 150 g Möhren, fein gewürfelt
  • 20 g Butter
  • 2 Scheiben Vollkorntoast
  • 1 Bund Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
  • 100 g Schmand

Erbsen 8 Stunden im Wasser einweichen und zum Kochen bringen (keine Brüheund kein Salz, sonst werden die Erbsen nicht weich), ca. 40 Min. köchelnlassen. Danach die Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und Muskat zugeben.In der Zwischenzeit die Zwiebel, die Möhren und die Kartoffeln in 10g Butter andünsten, danach in wenig Wasser garen. Das Toastbrot würfelnund in 10 g Butter goldbraun rösten. Das gedünstete Gemüsezu den Erbsen geben, alles mit dem Mixstab pürieren, nochmal aufkochen,evtl. nachwürzen. Zum Schluß den Schmand unterrühren. MitBrotwürfeln und Schnittlauch bestreut servieren.

Zubereitungszeit: 50 Minuten

S. Oserlok, Oldenburg


Leserrezepte Suppen

© bio verlag gmbh