Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Erdbeer-Dickmilch-Schnitten

  • 500 g Erdbeeren
  • 500 g Dickmilch
  • 3 EL Honig
  • 200 g süße Sahne
  • einige Minzeblätter zum Garnieren

Die Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Dickmilch mit 2 EL Honig verrühren.Die Sahne steif schlagen und unter die Dickmilch heben. Dann die Hälfte der Erdbeeren darunterziehen. Die Rehrückenform kalt ausspülen. Die Dickmilch-Erdbeer-Masse hineinfüllen und für etwa 4 Stunden in das Tiefkühlgerät stellen. Nach etwa 30 Minuten die Masse einmal durchrühren, damit sich die Früchte gleichmäßig darin verteilen. In der Zwischenzeit die restlichen Erdbeeren pürieren und mit 1 El Honig süßen.Das Erdbeermark kühl stellen. Die Rehrückenform vor dem Servieren kurz in heißes Wasser tauchen und diefestgewordene Masse auf eine Platte stürzen. Die Dickmilchspeise dann inScheiben schneiden. Jeweils zwei Scheiben zusammen mit dem Erdbeermark auf vier Teller anrichten.Die Erdbeer-Dickmilch-Schnitten mit einigen Minzeblättchen garniert servieren.

Variation: Sie können diese erfrischende Süßspeise auch mit Himbeeren oder mit einer Beerenfrüchtemischung zubereiten.


©Das Bioland-Kochbuch
Falken-Verlag
Niedernhausen
128 Seiten
29,90 DM
ISBN-Nr.: 3-86068-4979-X

© bio verlag gmbh