Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Feigenkonfekt - Winterliche Festtagsküche

in selbstgemachten Dosen und Schachteln sorgt für süße Überraschungen

Zutaten für 45 Stück

  • 100 g geröstete Mandeln
  • 500 g getrocknete Feigen
  • 2 EL Rum
  • Butter

1. Hälfte der Mandeln fein hacken, die andere beiseite legen.
2. Feigen von den Stielen befreien, kleinschneiden und anschließend durch die feine Scheibe des Fleischwolfs drehen. Feigenmus mit Rum vermischen.
3. Mit eingefetteten Händen aus der Masse Kugeln formen. In jede Kugel eine Mandel hineindrücken, so daß sie von der Feigenmasse eingeschlossen ist.
4. Fertige Kugeln in den Mandelsplittern wälzen, bis sie vollkommen bedeckt sind.
5. Kugeln auf ein Pergamentpapier legen und 24 Stunden trocknen lassen.


aus: Christine Guist & Harry Assenmacher, Silvia Johna, Die winterliche Festtagsküche, verlag gesund essen gmbh, 1999


© bio verlag gmbh