Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Apfel-Dinkel-Waffeln

  • 100g Dinkelmehl
  • etwas Obstdicksaft
  • evtl. Koriander, Zimt, Vanille
  • Prise Salz
  • etwas Wasser
  • 1/2 geriebender Apfel
1 Getreide fein schroten, Salz zugeben und mit Obstdicksaft ein bisschen süßen. Anschließend mit Apfel und Wasser zu einem dicklichen Teig rühren. Mit Gewürzen abschmecken. Den Teig eine 3/4 Stunde stehen lassen. Waffeleisen erhitzen und mit Butter einfetten. Die Waffel einzeln ausbacken und evtl. mit Apfelkompott servieren.

Maximilian Gerbig, Gaggenau, 1 1/2 Jahre


© bio verlag gmbh