Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Haferklößchensuppe
Für 4 Personen

Zutaten:

  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Möhre, klein geschnitten
  • 1 Stange Lauch, längs halbiert, gewaschen, in Ringe geschnitten
  • 1 EL Distelöl
  • 1/4 l Milch
  • 1/2 l Wasser
  • 2 TL Gemüsehefebrühe
  • 1 Bund Brunnenkresse
  • Salz, Pfeffer
  • 1/8 l süße Sahne
  • Für die Haferklösschen:
  • 200 ml Wasser
  • 50 g Butter
  • 1 TL Gemüsehefebrühe
  • 100 g geschroteter Hafer
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Ei
  • Pfeffer
  • geriebener Muskatnuß
  • Salz

Öl erhitzen, Zwiebel, Möhre und Lauchringe darin 2 Min. anschwitzen.Milch, Wasser und Brühe zufügen und erhitzen. Gemüsebrüheetwa 15 Min. köcheln lassen. 2/3 von der Brunnenkresse zur Suppe geben.Die Suppe mit dem Stabmixer pürieren und abschmecken. Die Sahne halbsteifschlagen und unter die Suppe heben.

Für die Haferklößchen das Wasser mit Butter und Gemüsehefebrüheaufkochen. Den Hafer einrühren und 1 Min. kochen. Petersilie fein hackenund zusammen mit dem Ei unter die Klößchenmasse mengen. Mit Pfefferund Muskat abschmecken, mit zwei Löffeln Klößchen formenund in heißem Salzwasser 5 Min. köcheln lassen. Die Klößchenin der Brunnenkresse-Rahmsuppe servieren und die restliche Kresse daraufstreuen.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

W. Henneberger, Karlstadt


Leserrezepte Suppen

© bio verlag gmbh