Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Kapuzinerkresseblüten-Essig

  • Bio-Apfelessig
  • Blüten der Kapuzinerkresse


Ein dekoratives Glas mit abgekochtem Wasser reinigen und locker mit Blüten der Kapuzinerkresse füllen. Gefäß bis zum Rand mit Essig füllen und verschließen. Gefäß zu Beginn immer wieder mal schütteln, damit alle Blüten mit Essig bedeckt bleiben. Essig eine Woche ziehen lassen.

Tipp: Der Essig kann ohne Abseihen verwendet werden. Er schmeckt pikant-scharf und passt gut zu Salaten. Innerhalb eines Jahres aufbrauchen.

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten + Zeit zum Ziehen lassen


© bio verlag gmbh