Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Kardamomplätzchen

Für 50 Stück

Zutaten:

  • 90 g Weizenvollkornmehl
  • 60 g Vollrohrzucker
  • 60 g geschälte, gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Salz
  • 1 1/2 TL Kardamom
  • 1 Vanilleschote, halbiert
  • 60 g Butter, kleingewürfelt
  • 1 EL Sahne
  • etwas Mehl zum Formen
  • 50 g Puderzucker
  • 1 EL Wasser

Mehl, Zucker, Mandeln, Salz, Kardamom, ausgekratztes Mark einer halben Vanilleschote und Fett auf eine Arbeitsfläche häufen. Mit einem Messer durchhacken und die Sahne zufügen. Alles rasch zu einem Teig verkneten.

Den Teig halbieren und Rollen formen. Diese zugedeckt 1 Stunde kalt stellen. Rollen in 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Kerben mit einer Gabel hineindrücken.

Plätzchen auf zweiter Schiene von unten im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 12 Min. backen. Puderzucker mit 1 EL Wasser und 1/2 Vanilleschote glatt rühren und Plätzchen damit bestreichen.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten


Quelle: Schrot und Korn - Leserin G. Stelzer aus Bruchsal


© bio verlag gmbh