Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Kerniges Haferflockenbrot (Kinderkost)

für ein Brot von etwa 1,5 kg

  • 250g frisch gemahlener Hafer
  • 500g frisch gemahlenes Weizenmehl
  • 125g frisch gemahlener Weizenschrot
  • 100g grobe Haferflocken
  • 50g Sonnenblumenkerne
  • 25g Butter
  • 1 EL Honig
  • 60g Hefe
  • 1/2 l Buttermilch
  • 125g Sahnequark
  • 1/2 EL Meersalz

Hafer, Weizen und Schrot mischen. 75g Haferflocken und Sonnenblumenkerne in etwas Butter hellgelb rösten und mit dem Mehl mischen. Honig und zerbröckelte Hefe in lauwarmer Buttermilch auflösen und mit etwas Mehl verrühren, Quark und Salz zugeben und alles gut verkneten. Bei Zimmertemperatur 45 Minuten zugedeckt gehen lassen. Danach durchkneten und weitere

15 Minuten gehen lassen. Erneut durchkneten und zu einem Brot formen. Laib mit Wasser bepinseln und mit den restlichen Haferflocken bestreuen. Oberfläche einritzen. Bei 200°C ca. 45 Minuten backen. Auf einem Rost abkühlen lassen.


aus: Christine Guist & Harry Assenmacher, Naturkost für Kinder, verlag gesund essen gmbh, 1999


© bio verlag gmbh