Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Lauch-Pfannküchle
Für 4 Personen

  • 150 g fein gemahlenen Weizen
  • 5 Eier
  • 400 g Joghurt, saure Sahne oder Créme fraîche
  • Salz
  • Paprikapulver
  • Muskat
  • 400 g Lauch, geputzt, in feine Streifen geschnitten
  • Öl zum Braten

Aus dem Weizen, Eiern, Joghurt und den Gewürzen einen glatten Pfannkuchenteigherstellen und ausquellen lassen. Währenddessen den Lauch vorbereitenund zum Pfannkuchenteig geben. Mit einem Eßlöffel kleine Küchlein eine erhitzte Pfanne mit Olivenöl oder Butterschmalz geben, vonbeiden Seiten anbraten. Anstatt Lauch kann man saisonal auch Zucchini, Kraut,Kohlrabi oder Karotten verwenden.

Zubereitungszeit: 30 Minuten


siehe: Schrot&Korn 9/98
Schnelle Küche - Leserrezepte:
A. Andruschkewitsch, Vellberg-Eschenau


© bio verlag gmbh