Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Makronen

Für ca. 50 Stück

Zutaten:

  • 2 Eiweiße
  • 220 g Rohrohrzucker, zu Puderzucker gemahlen
  • etwas Vanille und Zimt
  • 240 g geschälte und gemahlene Mandeln
  • 120 g Kokosraspeln
  • etwas Salz
  • ca. 50-80 g Bitter-Kuvertüre zum Verzieren
  • kleine runde Oblaten

Eiweiß sehr steif schlagen, anschließend Zucker einrieseln lassen. Zum Schluss Mandeln, Kokosraspeln und Gewürze unterheben. Der Teig muss fest sein.

Mit zwei Teelöffeln Teighäufchen auf die Oblaten setzen, die Teigränder mit nassen Händen angleichen. Backofen auf 150°C vorheizen, Makronen auf mittlerer Schiene ca. 15-20 Min. goldbraun backen.

Abkühlen lassen und mit geschmolzener Kuvertüre mit feinen Linien verzieren (von einem Gefrierbeutel eine ganz kleine Ecke abschneiden, Kuvertüre einfüllen).

Zubereitungszeit: 45 Minuten


Quelle: Schrot und Korn - Leserin K. Biller aus Kienburg


© bio verlag gmbh