Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Mandelblätter

  • 125 g Butter
  • 100 g Honig
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanilleschote, Mark
  • 150 g Mandeln, fein gerieben
  • 1 Ei
  • 130 g Weizenvollkornmehl
  • 1 Ei zum Bestreichen

Butter, Honig und Gewürze mischen. Mandeln und Ei unterrühren,zum Schluß das Mehl unterkneten. Teig kühl stellen.

Aus dem gekühlten Teig fingerdicke Stränge rollen und in kleineStücke schneiden. Teigstücke auf ein gefettetes Blech legen undflach drücken. Mit einem Messer Maserungen einritzen. Mandelblättermit Ei bestreichen und bei 190 Grad etwa 8 Minuten backen.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten + Zeit zum Kühlen

(aus Vollkornbrot und Gebäck, AT Verlag)


siehe:
Plätzchen - Vollwertige Naschereien für die Advents- und Weihnachtszeit,
S&K 11/98


© bio verlag gmbh