Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Nudeln mit Pesto (vegan)


Für 6-8 Personen

Zutaten:

  • 1 Tasse Pinienkerne
  • 5 Knoblauchzehen
  • 2-3 Bündel frisches Basilikum
  • 2 Esslöffel Miso (rotes Gerstenmiso)
  • ¾ - 1 Tasse Olivenöl (extra virgin)
  • 1 Pfund Zucchini
  • 1 grosser Broccoli
  • 1 Paket Vollkorn-Nudeln

Die Pinienkerne klein hacken, den Knoblauch und das Basilikum sehr fein schneiden. Basilikum, Miso und die Pinienkerne in einem Mörser sorgfältig zerstossen. Als Mörser eignet sich sehr gut ein Suribachi-Mörser aus Ton mit Rillen, ein Mixer geht auch. Langsam das Olivenöl dazugeben und eine feste Paste bilden.

In der Zwischenzeit in einem 5-6l Topf Wasser zum Kochen bringen und leicht salzen. Darin nacheinander in Scheiben geschnittene Zucchini und kleine Broccoli-Röschen blanchieren und beseitestellen. Im selben Wasser die Nudeln kochen.

Heisse Nudeln, blanchiertes Gemüse und Pesto miteinander vermengen und gleich servieren.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten


Quelle: Dieses Rezept wurde kreiert vom makrobiotischen Restaurant Natural'Mente in Berlin. Auf der Speisekarte stehen vegetarische Spezialitäten und Fischgerichte. Adresse: Schustehrusstraße 26, 10585 Berlin-Charlottenburg, Tel.: 030-3414166. Öffnungszeiten: Mo 12 bis 15 Uhr, Di-Fr 12 bis 22 Uhr, Sa 18 bis 22 Uhr, So 11 bis 15 Uhr. Weitere Rezepte finden Sie in der Juli-Ausgabe von Schrot&Korn.


© bio verlag gmbh