Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Nussige Goldtaler

Für 1 Blech

Zutaten:

  • 250 g Haferflocken
  • 100 g Vollkornweizenmehl
  • 150 g Rohrohrzucker
  • 50 g Rosinen oder Sultaninen
  • 50 g ungesalzene Erdnusskerne
  • 1 1/2 TL gemahlener Zimt
  • 1 1/2 TL gemahlener Ingwer
  • 1/2 TL gemahlene Muskatnuss
  • 1/2 TL Weinsteinbackpulver
  • 200 ml Öl
  • etwa 200 ml Wasser

Backofen auf 200°C vorheizen. Trockene Zutaten in einer Schüssel verrühren. Öl zugeben und gut vermengen. Soviel Wasser zugeben, bis ein fester Teig ensteht. Mit einem Löffel tischtennisballgroße Teigstücke abstechen und zu Kugeln rollen. Diese auf ein gefettetes Backblech legen, flachdrücken und 10-15 Min. backen, bis die Kekse golden sind.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten


Quelle: Schrot und Korn - Leserin S. Schneider aus Neumünster.


© bio verlag gmbh