Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Quinoa mit Auberginen und Kapern
Für 4 Personen

  • 2 Auberginen
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 3 Tomaten
  • 250 g Quinoa
  • 6 EL Olivenöl
  • 100 g Kapern
  • 2 EL Balsamicoessig
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • 2 EL gemischte, gehackte Kräuter

Auberginen waschen und würfeln, Zwiebel schälen und in Scheibenschneiden, Tomaten abziehen und achteln. Quinoa mit 3/4 Liter Salzwasseraufkochen und bei schwacher Hitze 15 Minuten garen.

Öl in einer großen Pfanne oder im Wok erhitzen. Auberginenund Zwiebel darin bei mittlerer Hitze unter Rühren etwa 3 Minuten braten.Die Tomaten und Kapern zugeben und erhitzen.

Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Quinoa mit Kräutern, Salzund Pfeffer würzen und zum Gemüse servieren.

Zubereitungszeit: 30 Minuten


aus:

Köstlichkeiten aus der Getreideküche

Barbara Rias-Bucher informiert in dem Buch über Getreide- und Pseudogetreidearten wie Amaranth, Buchweizen, Dinkel und Grünkern, Gerste, Hafer, Hirse, Mais, Quinoa, Reis, Roggen, Weizen und Wildreis. Außerdem zeigt die Autorin an 50 Rezepten wie vielfältig die Körner in der Küche eingesetzt werden können.

Barbara Rias-Bucher: Gesunde Köstlichkeiten aus der Getreideküche. Südwest-Verlag, München, 1998, 96 Seiten, mit Fotos, DM 19,90. ISBN 3-517-07607-4.


© bio verlag gmbh