Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Rote Linsensuppe (makrobiotisch)
Für 4-5 Personen

  • 1-2 karottengroße Pastinaken oder 1/2 Knollensellerie und 1/2 Karotte
  • 10 cm Wakamealge
  • 1 TL grobes Meersalz
  • 2 l Wasser
  • 100 g Rote Linsen
  • Tamari (Sojasoße)
  • etwas Petersilie

Pastinake (oder Sellerie und Karotte) in feine Streifen oder in Halbmonde schneiden. Wakamealge mit einer Schere in ganz feine Streifen schneiden. Pastinake, Wasser, Salz und Wakamealge 10 Minuten kochen. Linsen dazugeben und alles Weitere 20 Minuten köcheln lassen.

Mit Tamari würzen. Petersilie klein hacken und dazugeben. Suppe kurz durchziehen lassen.

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten


Makrobiotische Rezepte, Schrot&Korn 8/2000


© bio verlag gmbh