Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Rote-Bete-Suppe mit Meerrettich-Sahne
Für 4 Personen

Zutaten:

  • 350 g Rote Bete, geschält, in Würfel geschnitten
  • 100 g Zwiebeln, geschält, in Würfel geschnitten
  • 10 g Margarine
  • 3/4 l Gemüsebrühe
  • 150 g Sahne
  • 2-3 TL frisch geriebene Meerrettichwurzel
  • 2 TL Basilikum, getrocknet
  • 2 TL Edelhefe
  • 1 Msp. Muskatnuß
  • 1 Msp. Ingwer
  • 1 TL Schabzigerklee
  • 1 Msp. Paprika

Margarine erhitzen, Zwiebeln und Rote Bete darin andünsten. MitGemüsebrühe ablöschen und 30 Min. leicht köcheln lassen.Die Suppe mit dem Pürierstab pürieren und mit den Gewürzenabschmecken. Die Sahne steif schlagen und den fein geriebenen Meerrettichunterrühren. Die Hälfte der Meerrettich-Sahne sofort unter dieSuppe heben. Die Suppe in Suppentassen servieren und mit der restlichenSahne garnieren.

Zubereitungszeit: 40 Minuten

E. Wiese, Düsseldorf


Leserrezepte Suppen

© bio verlag gmbh