Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Saure-Sahne-Plätzchen

Für 1 Blech

Zutaten:

  • 350 g Vollkornmehl, auf Stufe 1 gemahlen
  • 170 g Butter
  • 6-7 EL saure Sahne
  • 1 Eiweiß
  • brauner Zucker

Vollkornmehl, Butter und saure Sahne gut durchkneten und etwa eine halbe Stunde kühl ruhen lassen. Den gekühlten Teig dann dick ausrollen und mit Förmchen ausstechen. Eine Seite der Plätzchen mit Eiweiß bestreichen und in braunem Zucker wälzen.

Bei 200°C ca. 8-10 Min. backen, bis sie leicht braun sind.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten


Quelle: Schrot und Korn - Leserin H. Bischoff aus Germersheim.


© bio verlag gmbh