Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Chili-Spätzle mit Räuchertofu
Für 2 Personen

Zutaten:

  • 200 g Räuchertofu, in Scheiben geschnitten
  • 160 g Dinkelspätzle
  • 6 Tomaten, blanchiert, enthäutet, püriert
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 2 EL Sonnenblumenkerne, geröstet
  • Basilikum, Thymian, Oregano, Chilipulver

    Zubereitungszeit: ca. 30 MinutenRäuchertofu im Backofen bei 150°C Heißluft leicht braun backen. Dinkelspätzle bissfest kochen und in einem Sieb abtropfen lassen. Zwiebel im Öl glasig dünsten und das Tomatenpüree zugeben. Beides kurz köcheln lassen und mit Knoblauch, Kräutern und einer Prise Chili würzen. Spätzle zu der Tomatensoße geben und die Sonnenblumenkerne unterrühren. Mit den Tofuscheiben auf einem flachen Teller anrichten.


    Schrot und Korn - Leserin S. Schneider aus Neumünster


© bio verlag gmbh