Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Topinamburgratin
(Für 4 Personen)

  • 1 kg Topinambur
  • Salz
  • 200 g Sahne
  • 1 Ei
  • weißer Pfeffer
  • 100 g geschroteter Grünkern
  • 100 g grob gehackte Haselnüsse
  • Fett für die Form
Topinambur waschen und in Salzwasser in 15-20 Minuten garen. Inzwischenfür den Guß Sahne, Ei, Salz und Pfeffer verrühren. Grünkernschrotund die Nüsse in einer trockenen Pfanne leicht anrösten. 200 mlWasser einrühren. Die Masse salzen und pfeffern. Eine etwa 15 x 30cm große Auflaufform einfetten. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.Topinambur abgießen, abschrecken, pellen, in etwa 1 cm dicke Scheibenschneiden und in die Auflaufform geben. Den Guß darüber gießenund die Grünkern-Nuß-Masse darauf verteilen. Im Ofen (Mitte,Umluft, 180 °C) braun backen, Dazu paßt Salat.

siehe Artikel in der Schrot&Korn 2/97 Zurückzu den Wurzeln

© bio verlag gmbh