Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Vollkorn-Lasagne mit Pilzen und Pesto - Urlaubsrezept (Leserrezept)

Urlaubsrezepte 2001

Nudelteig für ca. 500 g Nudeln:

  • 350 g Vollweizenmehl (Type 1050), fein gemahlen
  • 3 Eier (mittelgroß)
  • 2 Eigelbe
  • 1/2 Tl Meersalz
  • Pesto:
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g Pinienkerne
  • 50 g Parmesan
  • 3 El Olivenöl

Pilzmischung:

  • 500 g Champignons bzw. Austernseitlinge
  • 40 g Steinpilze (einweichen)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 El Olivenöl
  • 80 g Butter
  • 250 g Milch
  • 50 g Vollweizenmehl
  • 100 g Parmesan
  • Salz, Muskat
  • 30 g Butter (in Flöckchen)

Aus dem Vollkornteig Lasagne-Platten herstellen, in reichlich Salzwasser portionsweise ca. 7-9 Minuten garen. Bis zur Weiterverarbeitung auf Küchentücher legen.

Für das Pesto alle Zutaten zu einer glatten Paste verarbeiten und beiseite stellen. Frische Pilze säubern und in Scheiben schneiden. Olivenöl und 30 g Butter erhitzen. Den Knoblauch auspressen und mit den Pilzen ins Fett geben. Bei großer Hitze ca. 5 Minuten anbraten. Steinpilze mit (gesiebtem) Einweichwasser dazugeben. Die Flüssigkeit muss auf die Hälfte reduziert werden. Pfanne vom Herd stellen und Pesto unterrühren.

Für die Béchamelsauce den Rest Butter zerlassen und das Mehl einrühren. Nach und nach die Milch dazugeben und weiterrühren, bis eine glatte Sauce entstanden ist. Béchamelsauce mit Muskat und Salz würzen. Die Hälfte des Parmesan dazugeben.

Eine Auflaufform fetten und abwechselnd Lasagne-Platten, Pilzmischung, Pesto und Sauce (mit ca. 8 El Béchamelsauce abschließen) in die Auflaufform schichten. Mit dem restlichen Parmesan und den Butterflöckchen bestreuen. Bei 200° C im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten überbacken.

I. Hesse-Neulinger, Essen


siehe auch: Urlaubsrezepte (Leserrezepte)


© bio verlag gmbh