Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Cous-Cous-Salat
Für 4 Personen

Dressing:

  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 1 Schuß Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe, gepreßt
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Koriander, gemahlen
  • 1 Prise Minze oder ein paar Blättchen Zitronenmelisse

    Salat:

    • 250 g Cous Cous
    • 1/2 l heißer Pfefferminztee
    • 1/2 Tasse Petersilie, gehackt
    • 1/2 Tasse Frühlingszwiebeln, in Röllchen geschnitten
    • 1/2 Tasse rote und gelbe Paprikaschoten, gewürfelt
    • 4 Strauchtomaten, in Spalten geschnittenDressing: Alle Zutaten zu einer Marinade verrühren.

      Salat: Den Cous-Cous-Gries über Nacht, abgedeckt, in dem Pfefferminztee quellen lassen. Zutaten wie angegeben mit dem Cous-Cous vermengen und Marinade unterheben.

      Mit Zitronenmelisse und Tomatenscheiben garnieren. Bald servieren, da sonst die Tomaten zu sehr wässern.

      Zubereitungszeit: 15 Minuten + Zeit zum Quellen (über Nacht)

      A. Löneke- Schmidt


© bio verlag gmbh