Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Pizza 4 Käsesorten

Ergibt ein Blech
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten +
ca. 20 Minuten Backzeit

Pizzateig

  • 400 g Weizen-Vollkornmehl
  • 1 Päckchen Weinstein-Backpulver
  • 3 EL Olivenöl
  • je 1,5 TL Meersalz und Brotgewürz (Anis, Fenchel, Koriander, Kümmel)
  • 150 g Quark
  • ca. 125 ml Wasser

Belag

  • 500 ml passierte Tomaten
  • 2 EL
  • Pizzagewürz (Oregano, Basilikum,
  • Rosmarin, Thymian)
  • Kräutersalz
  • 375 g Mozzarella in Scheiben
  • 250 g zerdrückter Schafkäse
  • 200 g geriebener Gouda
  • 200 g geriebener Bergkäse

1 Zutaten zu einem Teig verkneten, gefettetes Blech damit auskleiden und mit einer Gabel mehrmals einstechen.

2 Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (Heißluft 180 °C) etwa 10 Minuten vorbacken.

3 Tomatensauce auf dem Teig verstreichen und würzen.

4 Käsesorten auf der Sauce verteilen.

5 Pizza in 15 bis 20 Minuten fertig backen.



© bio verlag gmbh