Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Tomaten-Mozzarella-Tarte mit Thymian

Für 4 Personen. Zubereitung: 50 Min. + Kochzeit: 20 Min. + Backzeit: 30 Min.

  • 1,2 kg Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 3 EL getrockneten Thymian
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Pfeffersoße
  • 250 g Mozzarella
  • 1 Packung tiefgefrorener Vollkornblätterteig

1 Vier Tomaten beiseite legen. Den Rest häuten, entkernen und würfeln. Knoblauch würfeln.

2 Öl in einer Kasserolle erhitzen. Knoblauch und gehäutete Tomaten zugeben. Mit Tomatenmark, zwei Esslöffeln Thymian, Salz, Pfeffer und Pfeffersoße 20 Minuten köcheln.

3 Tarte-Form fetten und mit Blätterteig auskleiden. Geschmorte Tomaten auf dem Boden verteilen.

4 Restliche Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden. Abwechselnd in die Form schichten. Mit Thymian bestreuen.

5 30 Minuten bei 210 °C backen. Heiß oder lauwarm servieren.

Tipp: Wenn Tomaten noch nicht aus heimischen Gefilden kommen, kann man für die geschmorten Tomaten auch gut solche aus Konserven nehmen.

Sommertomaten - Rezepte für gute Laune (Schrot&Korn 8/2007)

© Michael Himpel // Foodstylist: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes // Rezepte: Claudia Schmidt, Pala-Verlag

Rezepte aus

BuchAlles Tomate! Vegetarische Rezepte.
von Claudia Schmidt,

mit Cartoons von Renate Alf.
Pala-Verlag 2002, 172 Seiten, 9,50 Euro,
ISBN 978-3-89566-173-0


© bio verlag gmbh