Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Avocado-Orangen-Salat (Schrot&Korn 3/2008)

Für 4 Personen. Zubereitung: 30 Min. + Marinierzeit: 20 Min.

  • 2 Orangen
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 1 TL Salz
  • ¼ TL schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • 1 EL Rohrohrzucker
  • 1 Chilischote
  • 1 TL Pinienkerne
  • 1 TL Pistazienkerne
  • 1 EL Erdnussöl
  • 2 Avocados

1 Orangen schälen. Filets herausschneiden. Den Rest als Saft auspressen.

2 Aus Orangensaft, Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker eine kräftig gewürzte Salatsoße rühren.

3 Chili halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Pinien und Pistazien mit Chili im Erdnussöl kurz anbraten. Zur Soße geben.

4 Avocado aus der Schale lösen. In mundgerechte Stücke schneiden. Direkt in die Soße legen. 20 Minuten marinieren lassen.

5 Vor dem Servieren mit den Orangenfilets dekorieren.

Tipp: Vata reduzierend, da fettig und salzig-sauer zusammenkommen.

Kochen mit allen Sinnen (Schrot&Korn 3/2008)

© Michael Himpel // Foodstyling: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes // Rezepte: Eckard Fischer, Parkschlösschen Bad Wildstein

 


© bio verlag gmbh