Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Spargel in Brezelbrösel mit Käse-Dip (Schrot&Korn 4/2008)

Für 4 Personen. Zubereitung: 30 Min. + Kochzeit: 6 Min.

  • 8 Stangen Spargel
  • Salz
  • Zucker
  • 8 große Blätter Basilikum
  • 2 Eier
  • 30 g Weizenmehl Type 550
  • 30 g trockene Laugenbrezel, gerieben
  • 500 g Palmfett zum Frittieren
  • 10 g getrocknete Tomaten
  • 3 EL Mayonnaise
  • 1 EL Bergkäse, gerieben
  • ½ Knoblauchzehe, gehackt
  • Saft einer ½ Zitrone
  • Steinsalz
  • Pfeffer, schwarz

1 Spargel auf 8 cm Länge zuschneiden. In gesalzenem, gezuckertem Wasser in 4 Minuten bissfest garen. Abschrecken.

2 Ein Basilikumblatt um jeden Spargel wickeln.

3 Eier verquirlen. Spargel im Mehl wenden, in Ei tauchen, mit den Bröseln panieren. Im heißen Fett in circa 2 Minuten goldgelb backen.

4 Getrocknete Tomaten würfeln. Restliche Zutaten unterrühren. Salzen und pfeffern. Dip zum Spargel reichen.

Crossover-Küche (Schrot&Korn 4/2008)

© Michael Himpel // Foodstyling: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes // Rezepte: Konrad Geiger, Herbaria

 


© bio verlag gmbh