Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Linguine mit Erbsen, Mozzarella und Pfirsichen (Schrot&Korn 8/2008)

Für 4 Portionen. Zubereitung: 20 Min. + Kochzeit: ca. 15 Min.

  • 2 Pfirsiche
  • 30 g Petersilienblätter
  • 20 g Basilikumblätter
  • 100 ml Olivenöl
  • 150 g Zuckerschoten
  • 100 g junge Erbsen, gepalt
  • Salz
  • 450 g Vollkorn-Linguine
  • 125 g kleine Mozzarellakugeln
  • 2 EL Öl zum Braten
  • Pfeffer

1 Pfirsiche über Kreuz einritzen. Kurz in kochendes Wasser tauchen, abschrecken, häuten. Pfirsiche in Spalten schneiden.

2 Petersilie und Basilikum fein hacken. Mit dem Olivenöl mischen.

3 Zuckerschoten schräg in dünne Streifen schneiden. In kochendem Salzwasser blanchieren. Abschrecken.

4 Erbsen 5 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Abschrecken.

5 Linguine nach Packungsanweisung garen, anschließend abgießen.

6 Pfirsiche im heißen Öl von beiden Seiten kräftig anbraten. Erbsen und Zuckerschoten zugeben.

7 Nudeln mit Kräuteröl, Mozzarella, Pfirsichen und Gemüse mischen. Salzen und pfeffern. Sofort servieren.

Schrot&Korn

Rezepte mit Bohnen und Erbsen (Schrot&Korn 8/2008)

©Michael Himpel // Foodstyling: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes // Rezepte: Pia Westermann

 


© bio verlag gmbh