Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Sellerieschnitzel mit mediterranen Gemüse

1 kl. Sellerieknolle
1 Ei
Paniermehl
Sesamsamen
Öl

Für das Gemüse:
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
 Aubergine
1 grüne Paprika
2-3 EL Tomatenmark
1 Tasse Tomatenpürree
ca. 1/8 l Gemüsebrühe
ca. 3 EL Sahne oder Hafersahne
Kräuter de Provence, Pfeffer
Zwiebel klein schneiden und andünsten. Kleingeschnittener Knoblauch und Gemüse dazugeben und kurz mit anbraten. Die restlichen Zutaten außer der Sahne zugeben und ca. 5-10 min. leicht köcheln.
Zum Schluss die Sahne zugeben und abschmecken.

Sellerknolle in dünne Scheiben schneiden, im Ei wälzen und in dem Paniermehl, gemischt mit dem Sesam, panieren.
Im heißen Öl von beiden Seiten leicht braten, bis sie außen gebräunt und innen leicht weich sind. Vorsicht, nicht zu heiß braten, da sie sonst außen verbrennen und innen noch hart bleiben.

Dazu passen Rosmarin-Kartoffeln, Reis oder Kartoffelbrei.
Man kann das ganze auch mit Zucchini oder Tomaten variieren!

Reicht für ca. 2-3 Personen


© bio verlag gmbh