Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Trauben-Chicoree-Salat mit Linsen (S&K 09/2011)

glutenfrei, gut vorzubereiten
Für 4 Portionen

Zubereitung: 20 Min. + Garzeit: ca. 40 Min. + Auskühlzeit: ca. 20 Min.
Pro Portion: 425 kcal; 17 g F, 20 g E, 47 g KH

  • 250 g Chateau- oder Berglinsen
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Joghurt 3,5 %
  • 3 EL Zitronensaft
  • 2 EL Senf, glutenfrei
  • 3 EL Traubenkernöl
  • Salz, Pfeffer
  • 30 g Walnüsse
  • 200 g blaue Weintrauben
  • 2 Chicoree
  • ½ Bund Schnittlauch
  1. Linsen in der Gemüsebrühe nach Packungsanweisung garen. Gut abtropfen und auskühlen lassen.
  2. Joghurt mit Zitronensaft, Senf und Öl verrühren. Salzen und pfeffern. Walnüsse grob hacken. Trauben halbieren und entkernen.
  3. Chicoree längs halbieren. Strunk keilförmig herausschneiden. Chicoree längs in Streifen schneiden und mit dem Dressing mischen.
  4. Linsen mit Chicoree, Weintrauben und Walnüssen mischen. Schnittlauch in Röllchen schneiden und darüber streuen.

Tipp: Wenn Sie die Linsen schon am Vortag garen, ist der Salat ruckzuck fertig.

Schrot&Korn

Trauben-Rezepte (S&K 09/2011)

© Text Gabriele Augenstein Rezepte und StylingPia Westermann Fotos Thorsten Suedfels


© bio verlag gmbh