Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Gemüse-Pizza mit Mozzarella
Davon werden 4–6 Kinder satt. Zubereitung: 40 Min. + Backzeit: 10 Min. + Ruhezeit: 45 Min.

  • 500 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 20 g Hefe
  • 1⁄4 l warmes Wasser
  • 4 EL Öl
  • 1⁄2 TL Salz

    Belag:

    • 500 ml Pizza-Soße
    • verschiedene Gemüse (Zwiebelringe, Zucchini, Paprika,Oliven, Brokkoli)
    • 300 g Mozzarella in Scheiben
    • Pfeffer
    • Salz
    • Basilikum
    • Oregano
    1 Mehl in eine Schüssel geben und Mulde formen. Hefe hineinbröckeln. Mit etwas Wasser zu einem Vorteig anrühren. 15 Minuten gehen lassen.

    2 Öl, Salz und restliches Wasser zugeben. Zu einem elastischen Teig kneten. 30 Minuten gehen lassen.

    3 Nun darf jedes Kind mithelfen, das Gemüse in schmale Scheiben zu schneiden.

    4 Jedes Kind bekommt eine Portion Teig, die es zu einer runden Pizza auswellen oder ausziehen darf.

    5 Teig mit Soße bestreichen. Jedes Kind belegt seine Pizza selbst mit Gemüse und Mozzarella.

    6 Mit Pfeffer, Salz, Basilikum und Oregano würzen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. 10 Minuten bei 200 °C backen.

    Tipp:

    Den Pizzateig kann man vorbereiten, man sollte ihn aber im Kühlschrank lagern.

    2. Platz
    Mareike Zappe (5) aus Kempten gewinnt eine Kindergitarre


© bio verlag gmbh