Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Gemüsetorte mit Hopfensprossen
Für 4 Personen

Teig:

  • 6 EL Wasser
  • 250 g Vollkornmehl
  • 175 g Butter
  • 1 Pr. Salz
  • Semmelmehl

    Füllung:

    • 1 kg Hopfensprossen, in Salzwasser kurz gedünstet
    • 6 EL Sahne
    • verschiedene Kräuter, fein gehackt
    • Pfeffer
    • 20 g Mandelblättchen
    • 100 g Schafskäse
    • kleingeschnittener wilder Knoblauch zum Dekorieren Wasser in das Eisfach des Kühlschranks stellen und fast gefrieren lassen.

      Aus Mehl, Butter und Salz Streusel herstellen. Das fast gefrorene Wasser aus dem Eisfach nehmen und mit den Streuseln kurz zu einen Teig verkneten. Teig zu einer größeren Platte (für Boden und Rand) und einer kleineren Platte (für den Deckel) ausrollen. Große Platte in eine gefettete und mit Semmelmehl ausgestreute Springform legen, Rand hochziehen und den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen.

      Hopfensprossen auf dem Boden der Springform ausbreiten. Sahne mit Kräutern und Pfeffer würzen und darübergießen. Mandelblättchen und Schafskäse darüberstreuen. Teig-Deckel obenauf legen und mit dem Tortenrand zusammendrücken.

      Torte wird ca. 40 Min. im vorgeheizten Backofen bei 200° C backen. Gleich nach dem Herausnehmen den Deckel mit Butter bestreichen und mit wildem Knoblauch bestreuen.

      Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten

      M. Greiner, Freiburg


© bio verlag gmbh