Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Zucchini-Pflaumen-Päckchen (S&K 10/2012)

Toll für Gäste Für 20 Stück
Zubereitung: 40 Min.
Pro Stück: 95 kcal; 8 g F, 3 g E, 3 g KH

  • 2 kleine Zucchini (à ca. 170 g)
  • Salz
  • 1 EL Öl zum Grillen/Braten
  • 250 g Ziegenweichkäse
  • 10 Backpflaumen
  • 20 Walnüsse
  • Paprikapulver (edelsüß)
  1. Zucchini längs in ca. 20 dünne Scheiben (je ca. 3 mm) hobeln. Von beiden Seiten mit Salz würzen. Eine (Grill-)Pfanne erhitzen. Mit etwas Öl einpinseln. Zucchini von beiden Seiten goldbraun grillen. Auskühlen lassen.
  2. Ziegenkäse in 20 Stücke teilen. Backpflaumen halbieren. Jeweils eine Walnuss mit einem Käse- und einem Pflaumenstück zusammendrücken. Mit einem Zucchinistreifen umwickeln. Nach Belieben mit einem Zahnstocher o.ä. fixieren. Fertige Päckchen mit etwas Paprikapulver bestäuben. Bis zum Servieren kühl lagern.Schrot&Korn
Delikatessen für das Buffet (S&K 10/2012)

© Text Helga Boschitz Rezepte und Styling Pia Westermann Fotos Ulrich Hoppe


© bio verlag gmbh