Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Glutenfreier Apfelkuchen

  • 250g glutenfreies Mehl
  • 225g Zucker
  • 1/2 Päck. Backpulver
  • 125g Margarine
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 0.7 l Apfelsaft
  • 2 Päck. Vanillepuddingpulver
  • 2 Päck. Vanillezucker
  • 1kg Äpfel
1 Aus Mehl, 125g Zucker, Backpulver, Magarine, dem Ei und Salz einen Knetteig herstellen und diesen in einer Springform auslegen. Dabei einen kleinen Rest zurück lassen, mit welchem nun ein ca. 1 cm hoher Rand geformt wird.

2 Aus Apfelsaft, Rest Zucker, und Puddigpulver einen Pudding kochen. Äpfel schälen, in Scheiben schneiden und mit der Puddingmasse vermengen. Apfelmasse auf den Teig geben und im vorgeheizten Backofen bei 170°C auf der unteren Schiene ca. 60-70 min. backen.


Maike Stadelmaier, Hildrizhausen, 5 Jahre


© bio verlag gmbh