Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Orangen-Karamell-Walnüsse (S&K 12/2012)

Fein fruchtig – für ca. 5 Portionen
Zubereitung: 20 Min. + Kühlzeit: 15 Min.
Pro Portion: 605 kcal; 31 g F, 7 g E, 74 g KH

  • 1 unbehandelte Bio-Orange
  • 5 Kardamomkapseln (oder 1 gestrichener TL Kardamom, gemahlen)
  • 350 g Vollrohrzucker
  • 200 g Walnusshälften
  1. Bio-Orange heiß abspülen und trocknen. Die Schale fein abreiben. Kardamomkapseln in einem Mörser andrücken, die Schalen entfernen und die Samen fein mörsern.
  2. Zucker in einem Topf mit 4 EL Wasser mischen. Langsam schmelzen lassen und weiter köcheln lassen, bis ein dicker Sirup entstanden ist. Walnusshälften, Orangenschale und Kardamom in den Topf geben, alles gut verrühren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gießen und vollständig auskühlen lassen. Den Karamell vorsichtig zerbrechen und nach Belieben verpacken.

Tipp: Das Walnuss-Karamell ist vielseitig einsetzbar. Grob gehackt kann es auch statt Streuseln auf die Bratapfelmousse oder nach dem Öffnen auf den Zimtkuchen im Glas gestreut werden.

Schrot&Korn

Rezepte mit Körnern (S&K 12/2012)

© Text Sabine Kumm Rezepte Anna WalzStyling Katrin Heinatz Fotos Ulrich Hoppe


© bio verlag gmbh