Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Ofenkarotten mit Gemüse (S&K 07/2013)

vegan
Zutaten für 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Minuten + 30 Minuten Garzeit
Pro Portion: 325 kcal; 20 g F, 9 g E, 27 g KH

  • 800 g verschiedenfarbige Karotten
  • 500 g Rote Bete
  • 1 Knoblauchknolle
  • 2 TL Fenchelsaat
  • 50 ml Olivenöl
  • 400 g Lauch
  • 1 Zitrone
  • 50 g Salatkerne-Mix (Sesam, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne etc.)
  • Meersalz
  1. Karotten schälen und längs halbieren oder vierteln, schmale Karotten ganz lassen. Rote Bete schälen. Je nach Größe sechsteln oder achteln. Knoblauch quer halbieren. Vorbereitetes Gemüse mit Fenchelsaat auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit Olivenöl mischen und gleichmäßig ausbreiten. Bei 200 Grad Umluft im Backofen 25–30 Minuten garen.
  2. Inzwischen Lauch putzen. Quer dritteln und die Drittel längs halbieren. Zitrone in 4–6 Spalten schneiden. 10 Minuten vor Garzeitende Lauch, Zitrone und Salatkerne zugeben und untermischen. Das fertige Gemüse mit Salz würzen. Dazu passen Aioli und Brot.

TIPP: Der weiche Knoblauch ist auch lecker, wenn man ihn auf ein Brot streicht.

Schrot&Korn

Kochen für die WG (S&K 07/2013)

© Text Sabine Kumm Rezepte und Styling Pia Westermannn Fotos Thorsten Suedfels


© bio verlag gmbh