Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Kartoffelsalat mit Knusperstangen (S&K 01/2014)

schmeckt auch warm, 4 Portionen
Zubereitung: 45 Min.
Pro Portion: 550 kcal; 35 g F, 10 g E, 49 g KH

  • 800 g kleine festkochende Kartoffeln
  • 125 g Sojasahne
  • 3 EL Zitronensaft
  • 3 EL Rapsöl
  • 75 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Salatgurke
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 säuerlicher Apfel
  • 150 g Dinkel-Blätterteig
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Sesamsaat
  • 1 Bund Schnittlauch
  1. Kartoffeln garen, pellen und in Scheiben schneiden. Sojasahne, Zitronensaft, Öl, Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer verrühren. Unter die Kartoffeln rühren, 20 Minuten ziehen lassen.
  2. Gurke halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Staudensellerie in dünne Scheiben, Zwiebel in Streifen, Apfel in feine Spalten schneiden. Alles zu den Kartoffeln geben, durchziehen lassen.
  3. Für die Knusperstangen: Blätterteigscheiben unaufgetaut nebeneinander legen. Mit Eigelb bestreichen. Mit Sesam, Salz und Pfeffer bestreuen. Jede Scheibe längs in 6 Streifen schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Bei 200° C (Umluft 180° C ) in 12 Minuten knusprig backen.
  4. Salat abschmecken. Schnittlauch in Röllchen schneiden und untermischen. Salat mit den Knusperstangen anrichten.

Schrot&Korn

Wintersalat (S&K 01/2014)

© Text Sabine Kumm Rezepte Anne-Katrin Weber Fotos Maria Grossmann / Monika Schürle


© bio verlag gmbh