Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Spitzkohl mit Sesamdressing (S&K 05/2020)

Raffiniert
Leicht - 4 Portionen
20 Minuten
Pro Portion: 320 kcal; 6 g E, 28 g F, 13 g KH

  • 2 Spitzkohl-Köpfe
  • 100 g Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Shiro Miso
  • ¼ TL Chiliflocken

Dressing:

  • 3 EL weißes Sesammus
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Sojasoße
  • ½ TL Rohrohrzucker
  • ½ TL geröstetes Sesamöl

Außerdem:

  • etwas weißer und schwarzer Sesam zum Bestreuen
  1. Die äußeren Blätter des Spitzkohls entfernen, eventuell den Strunk kürzen. Beide Kohlköpfe jeweils längs in 4 Spalten schneiden.
  2. Butter zerlassen. Knoblauchzehe sehr fein hacken und mit Miso und Chiliflocken zur Butter geben. Schnittflächen des Kohls großzügig damit bepinseln.
  3. Dressing: Alle Zutaten vermengen. Teelöffelweise Wasser zugeben, bis eine dickflüssige Konsistenz erreicht ist.
  4. Kohlviertel auf den Grill legen und bei indirekter Hitze (an der Seite des Grillrostes, wo es nicht so heiß ist) jede Schnittseite ca. 5 Minuten grillen.
  5. Gegrillten Kohl mit Dressing beträufeln und mit beiden Sesamsorten bestreuen.

Lasst uns grillen
Schrot&Korn 05/2020

© Fotos Yelda Yilmaz Rezepte Agnes Prus Text Barbara Lehnert-Gruber

© bio verlag gmbh