Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Schneemänner auf Keks (S&K 11/2021)
Pfiffig
Mittel - 24 Schneemänner
Zubereitungszeit: 45 Min. + 1 Std. Kühlzeit + 15 Min. Backzeit
Pro Stück: 115 kcal; 1 g E, 5 g F, 16 g KH

Zutaten

  • 150 g Weizenvollkornmehl
  • 50 g Kokosraspel
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Backpulver, gestrichen
  • ¼ TL Salz
  • 100 g Roh-Rohrzucker
  • 80 g Butter, weich
  • 1 Ei (M)
  • 150 g Puderzucker
  • natürliche Lebensmittelfarbe, rot oder orange
  • 40 g Zartbitterschokolade
  • 24 Marshmallows, vegetarisch oder vegan
  1. Mehl, Kokosraspel, Zimt, Backpulver, Salz, Zucker, Butter und Ei verkneten. In einer Frischhaltedose verpackt 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen. Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  2. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 0,5 cm dick ausrollen. Mit einem runden Plätzchenausstecher (ø 6 cm) 24 Kekse ausstechen.
  3. Kekse auf den Backblechen verteilen und 12–15 Minuten auf mittlerer Einschubhöhe goldbraun backen. Auskühlen lassen.
  4. Für den weißen Zuckerguss Puderzucker mit ein paar Tropfen Wasser anrühren. Ein wenig Zuckerguss abnehmen und mit roter oder oranger Lebensmittelfarbe einfärben.
  5. Zartbitterschokolade grob hacken und über einem Wasserbad schmelzen.
  6. Weißen Zuckerguss mit einem Teelöffel auf den Plätzchen verteilen und je einen Marshmallow darauf setzen.
  7. Schokolade in einen kleinen Spritzbeutel füllen und Arme, Augen und Mund aufspritzen. Mit einem Holzstäbchen den roten Zuckerguss als Nase aufmalen.
  8. Alles vollständig trocknen lassen.

Schrot&Korn

Plätzchen: Superschön & lecker
Schrot&Korn 11/2021

Fotos, Rezepte Sabrina Sue Daniels Text Barbara Lehnert-Gruber

© bio verlag gmbh