Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Warme Erdbeeren mit Joghurt (S&K 5/2022)
Fruchtig-nussig
Leicht - 4 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min.
Pro Portion: 395 kcal; 11 g E, 26 g F, 25 g KH

  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Zitrone
  • 2 TL Rosmarinnadeln
  • 2 EL flüssiger Honig und Honig zum Beträufeln
  • 1 gehäufter EL Butter
  • 75 g gemischte Nüsse
  • 500 g Sahnejoghurt
  1. Erdbeeren putzen und vierteln. Zitrone heiß abspülen, trocken reiben, Schale fein abreiben und Saft auspressen. Rosmarin fein hacken. Alles mit 2 EL Honig vermischen, auf vier hitzefeste kleine Auflaufförmchen oder -pfännchen verteilen und mit Butterflöckchen belegen. Auflaufförmchen auf dem Grill 6–10 Minuten erhitzen, bis die Erdbeeren heiß und leicht gegart sind.
  2.  Nüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten. Förmchen vom Grill nehmen, mit Joghurt anrichten und mit den Nüssen bestreuen. Wer möchte, kann die Erdbeeren noch mit Honig beträufeln.
Schrot&KornEinladung zur Grillparty
  • Schrot&Korn 5/2022
REZEPTE Anne-Katrin Weber FOTOS Wolfgang Schardt TEXT Barbara Lehnert-Gruber

© bio verlag gmbh