Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Kartoffellebkuchen
350g Kartoffeln
225g Mehl
300g Zucker
3 Eier
25g Zitronat
25g Orangeat
250g gemahlene Haselnüsse
1TL Zimt
1TL Ingwer
1/2TL Lebkuchengewürz
50g Schokostreußel
1 1/2TL Backpulver
Oblaten (7cm)
Schokoglasur Kartoffeln waschen, kochen, abschälen und durch eine Katoffelpresse drücken. Kartoffelmasse abkühlen lassen, alle Zutaten zu einem Teig vermengen, den Teig auf die Oblaten streichen.
Lebkuchen bei ca. 200°C 20 Minuten backen, abkühlen lassen, mit Schokoglasur bestreichen.

Rezept von:
Paul F. Pust (6), Buchfeld


© bio verlag gmbh