Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Roggen-Wildkräuterrisotto
Für 6 Personen

  • 100 g Roggen, über Nacht eingeweicht
  • 2 gr. Zwiebeln, in Würfel geschnitten
  • 2 große Karotten, in Würfel geschnitten
  • 2 Handvoll Wildkräuter (z.B. Bärlauch, Spitzwegerich, Scharbockskraut, Giersch, Knoblauchsrauke, wenig Wiesenschaumkraut), in feine Streifen geschnitten
  • 6 EL Olivenöl
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL frisch geriebener Parmesan Zwiebel- und Karottenwürfel in Olivenöl glasig dünsten, den Roggen zugeben und mit Gemüsebrühe auffüllen, salzen und pfeffern. Das Ganze 30 Min. köcheln lassen. Kurz vor dem Servieren die Kräuter und ca. 4 EL Parmesan (je nach Geschmack) untermischen.

    Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

    A. Andruschkewitsch, Vellberg-Eschenau


© bio verlag gmbh