Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Spinatstrudel
Für 4 Personen:

  • 1 Packg. Strudelteig
  • 2 Packg. Blattspinat tiefgekühlt
  • 2 Mozarellakäse
  • Salz, Pfeffer
1 Den tiefgekühlten Teig gleich in ein Sieb geben, im Abwasch stehen lassen und warten, bis der Spinat aufgetaut ist.

2 Das Backrohr auf 175°C vorheizen.
Ein Backpapier auf das Backblech legen und den Strudelteig darauf ausbreiten.
Den Käse abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Die Würfel zum Spinat geben. Das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen.
Diese Mischung vorsichtig verrühren.

3 Die Spinatfüllung auf den Teig geben, vorsichtig zusammen rollen und mit Wasser bestreichen.
Den Strudel ins Rohr schieben.
Nach 25 min. Backzeit ist der Strudel fertig.

Gutes Gelingen und guten Appetit!


© bio verlag gmbh