Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


3 auf einen Schlag

Für 1 Blech

Grundteig:

  • 80 g Butter
  • 200 g Vollrohrzucker
  • 2 Pckg. Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL süße Sahne
  • 200 g Vollkornmehl
  • 1 TL Backpulver

Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Ei, Salz und Sahne zugeben, mit Backpulver und gesiebtem Mehl verrühren. Plätzchen bei 175°C ca. 8-10 Min. backen.

Variationen:

1. Schoko-Aprikosen-Plätzchen: Teig mit Kakao und 1/2 TL Zimt vermengen. Kugeln formen, mit bemehltem Kochlöffelstiel eindrücken, backen, dann mit Aprikosenmarmelade füllen.

2. Schoko-Sesam-Plätzchen: 10 g Kakao und je 50 g gerieb. Schokolade und Nüsse mitdem Teig vermengen. Kugeln formen und in Sesam rollen, backen.

3. Kokos-Plätzchen: 75 g Kokosraspel unter den Teig mischen. Plätzchen ausstechen und backen.

Zubereitungszeit: 45 Minuten


Quelle: Schrot und Korn - Leserin R. Eichele aus Wolfratshausen


© bio verlag gmbh