Gesamtübersicht



Verknüpfung:
und | oder | Wortgruppe
Erweiterte Suche
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728 

Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6


Ausbildung zum/zur Trainer*in für Dragon Dreaming Projektplanung
Veranstaltungsort:
Ökodorf Sieben Linden


Veranstalter:
Freundeskreis Ökodorf e.V.
04.02.2019 - 01.12.2019 17:00 Uhr - 12:00 Uhr
Kategorie: Allgemein, Ausbildungen, Personen, Seminar
Möchtest du die ganzheitlichen Projekt-Umsetzungsmethoden des Dragon Dreaming selbst in Workshops weitergeben und Projekte mit Dragon Dreaming bei ihrer Umsetzung begleiten? Dann mach die Ausbildung zum Dragon-Dreaming-Trainer*in in 3 Schritten:

1. Supervisionsphase: Verwirkliche in 6–9 Monaten ein Dragon-Dreaming-Projekt und lass dich dabei von erfahrenen Dragon-Dreaming-Trainerinnen begleiten und tausche dich mit anderen werdenen Trainer*innen aus. Zeitraum: Freie Zeiteinteilung von Februar – November 2019

2. Train-The-Trainer-Workshop (24.-28.11.2019)

3. Einführungskurs leiten (29.11.-1.12.2019)

Mehr Details zur Ausbildung hier.
Weitere Informationen | Lassen Sie sich erinnern | Weiterempfehlen

Holzrücken mit Pferden
Veranstaltungsort:
Ökodorf Sieben Linden


Veranstalter:
Freundeskreis Ökodorf e.V.
22.02.2019 - 24.02.2019 17:00 Uhr - 13:00 Uhr
Kategorie: Allgemein, Energie, Landwirtschaft, Seminar, Ökologie
Das Holzrücken mit Pferden ist eine bodenschonende Weise Holz zu gewinnen. Außerdem ist es ein angenehmes, da leises und geruchsarmes Arbeiten. Gerade für Kleinwaldbesitzer*innen kann die Holzgewinnung mit Pferden eine echte Alternative sein, aber auch für Pferdefreunde, die mit ihren Pferden sinnvolle Arbeit verrichten möchten. Pferde (und ihre Menschen) können durch die Waldarbeit sehr viel Körperbewusstsein und Selbstsicherheit erlangen.

Dieses Seminar richtet sich an Pferde- und Holzrückeanfänger*innen.

Themen:

- Welches Pferd eignet sich?
- Geschirrkunde
- Ausbildung des Pferdes
- Fahren des Pferdes vom Boden ohne und mit Last
- Holzrücketechniken und -werkzeuge
Weitere Informationen | Lassen Sie sich erinnern | Weiterempfehlen

Beziehungsförderer und Beziehungsverhinderer - Tagesseminar
Veranstaltungsort:
Praxis für Gesundheit


Veranstalter:
Thekla-Sophia Autenrieth
23.02.2019 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Kategorie: Energie, Gesundheit, Personen, Seminar
Viele Situationen, die Beziehungen erschweren, beruhen auf mangelnder tieferer Kenntnis von uns selbst und dem Partner. Oftmals wird die innere Substanz des Menschen nicht mit einbezogen in das Bewusstsein, aus dem eine Beziehung gelebt wird.

In diesem Seminar erhalten Sie Impulse, die beziehungsfördernd gelebt werden können und Informationen über die Hauptbeziehungsverhinderer.
Sind diese bewusster, so können sie mit Training im Leben direkter erkannt werden als Voraussetzung für neue Perspektiven und einen erweiterten Handlungsspielraum.
Sie erhalten sowohl Informationen darüber, wie innerhalb der inneren Substanz des Menschen die eigene innere Ordnung professionell unterstützt werden kann, als auch welche Möglichkeiten es gibt, die Selbstkompetenz deutlich zu erhöhen.
Weitere Informationen | Lassen Sie sich erinnern | Weiterempfehlen

SaatgutFestival Koeln 2019
Veranstaltungsort:
VHS Studienhaus am Neumarkt, Caecilienstraße 35


Veranstalter:
Netzwerk Gemeinschaftsgärten Köln, VEN, VHS Köln
23.02.2019 11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Kategorie: Ernährung, Essen, Gentechnik, Landwirtschaft, Natur, Ökologie
Am Kölner Neumarkt, im Herzen der Stadt, öffnet die Volkshochschule am 23. Februar 2019 zum 4. Mal ihre Tore für das SaatgutFestival Koeln. Mehr als 30 Umweltinitiativen bieten Saatgut, Aktionen, Information und Vorträge rund ums Thema Saatgut- Vielfalt.
Weitere Informationen | Lassen Sie sich erinnern | Weiterempfehlen

Geschichten über Hamburgs Orchideen
Veranstaltungsort:
Gut Karlshöhe


Veranstalter:
Gut Karlshöhe
23.02.2019 15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Kategorie: Natur, Ökologie
Hätten Sie es gedacht? Die Hamburger Orchideengeschichte beginnt auf St. Pauli in der Nähe der Reeperbahn.
Der erste Herbarbeleg im Herbarium Hamburgense datiert auf das Jahr 1790. Es handelt sich um die Herbst-Drehwurz. Diese Orchidee gibt es heute in Hamburg nicht mehr. Wenn sie die Standortveränderungen (Hamburger Berg <> St. Pauli) von damals mit heute vergleichen werden Sie es verstehen. Ein Herbarbeleg datiert auf das Jahr 1892 zeigt die Zweiblättrige Waldhyazinthe, als Standort wird dort – Am Bramfelder Teiche – angegeben. Auch diese Orchidee gibt es in Hamburg nicht mehr. Diese und andere „Geschichten“ über Hamburger Orchideen werde ich Ihnen in meinem Vortrag präsentieren.
Leitung: Heinz J. Plezia (Orchideen-Freunde Hamburg e. V.)
Weitere Informationen | Lassen Sie sich erinnern | Weiterempfehlen

Winterliche Spurensuche mit dem Gebietsbetreuer - Naturerfahrung für Erwachsene und Familien
Veranstaltungsort:
HeideHaus Fröttmaning


Veranstalter:
Heideflächenverein in Kooperation mit VHS Neufahrn
24.02.2019 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Kategorie: Allgemein, Natur, Ökologie
Auch im Winter ruht die Heide nicht. Beweise für tierische Aktivitäten können wir überall entdecken, wenn wir genau hinsehen: Fußspuren auf der Erde oder im Schnee, angefressene Sträucher, Kothaufen, die Schalen von Nüssen und anderen Sämereien. Auf der Winterwanderung erfahren wir, welche Tiere hier am Werk waren.

Ort/Treffpunkt: HeideHaus
Referent: Tobias Maier
Veranstalter: Heideflächenverein Münchener Norden e.V.
in Kooperation mit: VHS Neufahrn
Zielgruppe: Multiplikatoren

Anmeldung: erforderlich, Anmeldung bei: VHS Neufahrn, www.vhs-neufahrn.de oder Tel 08165 / 7361. Restkarten vor Ort
Weitere Informationen | Lassen Sie sich erinnern | Weiterempfehlen

zertifizierter Stressbewältigungskurs
Veranstaltungsort:
Rostock


Veranstalter:
Heilkundezentrum
25.02.2019 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Kategorie: Allgemein, Gesundheit, Personen, Seminar
Ein Kurs zum Erkennen der individuellen Stressfaktoren mit genauer Anleitung zum konstruktiven Umgang mit Stress.
Der Kurs ist zertifiziert.
Weitere Informationen | Lassen Sie sich erinnern | Weiterempfehlen

Autogenes Training mit Dr. med. Susanne Kreft
Veranstaltungsort:
Privatpraxis für ganzheitliche Medizin


Veranstalter:
Privatpraxis für ganzheitliche Medizin
28.02.2019 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Kategorie: Allgemein, Energie, Gesundheit, Personen, Seminar, Sport
AT ist eine effektive Methode der konzentrativen Selbstentspannung zur Erreichung einer vertieften Ruhe und Endspannung. At ist eine gute Basis für eine nachhaltige Selbstregulation und Selbstheilung.
Der Kurs ist zertifiziert.
Weitere Informationen | Lassen Sie sich erinnern | Weiterempfehlen

Wie die Dinge sind - Satsang mit Fragen und Antworten zum täglichen Leben
Veranstaltungsort:
Heilkundezentrum Rostock


Veranstalter:
Heilkundezentrum
28.02.2019 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Kategorie: Allgemein, Energie, Gesundheit, Personen, Seminar
Dies ist eine gute Möglichkeit, um zur Ruhe und Vernunft zu kommen und sich einmal pro Woche an die wesentlichen Dinge des Lebens zu erinnern.

In einer ersten Phase von Musik, Bewegung und Meditation richten sich die Teilnehmer auf sich selbst aus.

In der zweiten Phase werden wichtige Themen des alltäglichen Lebens beleuchtet.

Hiernach gibt es eine Phase von Fragen und Antworten.

Abschließend werden die eigenen Erkenntnisse in einer Phase, die manchmal still ist und manchmal von Musik begleitete wird in einer besonders kraftvollen Struktur, verinnerlicht und ausgedehnt.

Es wird eine Deep-Session pro Monat integriert.

Anmeldung und weitere Informationen unter:


http://www.heilkundezentrum-rostock.de

Stichworte:
Satsang, Satsang Rostock Wie die Dinge sind, Kurs in Wundern, Kurs in Wundern Rostock
Selbsterfahrung Rostock, Selbsterkenntniss Rostock
Weitere Informationen | Lassen Sie sich erinnern | Weiterempfehlen

5. Internationale Öko-Imkereikonferenz
Veranstaltungsort:
Universität Hohenheim, Stuttgart


Veranstalter:
Universität Hohenheim
01.03.2019
Kategorie: Ernährung, Landwirtschaft, Ökologie
Save the Date | 01.-03. März 2019 | Universität Hohenheim, Stuttgart
5. Internationale Öko-Imkereikonferenz

Unter dem Thema Imkerei und Honigbiene im Spannungsfeld von Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt werden von nationalen und internationalen Experten die veränderten Rahmenbedingungen der Imkerei, Aspekte zur Gesundheit der Honigbiene und zur Apitherapie vorgestellt und diskutiert.

Nutzen Sie den Erfahrungsaustausch mit Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Praxis.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage.
Weitere Informationen | Lassen Sie sich erinnern | Weiterempfehlen

Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6